Arbeitskreise

Unsere Arbeitskreise sind stützendes Rückgrat und tragendes Fundament des PERSONET. Ein vertrauensvolles und konstruktiv-lösungsorientiertes Miteinander der HR-Kolleginnen und -Kollegen aus den Mitgliedsunternehmen zeichnet die Treffen aus.

In den jährlich je drei Sitzungen unserer fünf zentralen Arbeitskreise werden aktuelle personalrelevante Herausforderungen erörtert und erarbeitet. Die Arbeitskreise folgen hierfür den drei grundlegenden Arbeitsweisen „externe Expertise“, „Austausch eigener Practices“ und „gemeinsame Gestaltung“.

Ausbildung

Die betriebliche Ausbildung nimmt in der mittelständischen Wirtschaft der Region mit Blick auf einen demografiebedingt steigenden Fachkräftemangel eine herausragende Stellung ein. Der Arbeitskreis “Ausbildung” erfreut sich beständig hoher Teilnehmerzahlen und vereint gewerbliche wie kaufmännische Ausbildung. Er wird geleitet von Johanna Classen und Jana Schlenk.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesundheit von Mensch und Organisation, freundlicher Umgang und gesunde Kultur,  Wertschätzung von und durch Führung u.v.m.: Ein strategisch ausgerichtetes und nachhaltig wirkendes BGM beinhaltet heute mehr als “nur” Gesundheitsförderung. Geleitet wird dieser Arbeitskreis von Stephanie Hofstetter-Seyß und Kathrin Glaser-Bunz.

Personaladministration

Die Betreuung der Mitarbeitenden von A wie Abrechnung und Arbeitsrecht bis Z wie Zeitmanagement und Zielvereinbarung besprechen wir in unserem jüngsten Arbeitskreis “Personaladministration”. Der Einklang von strategischer Weitsicht und operativer Exzellenz ist ambitionierter Anspruch der Austauschtreffen unter Leitung von Arbeitskreisleiter Bernhard Heinsch.

Personalentwicklung

Unser Arbeitskreis “Personalentwicklung” wurde bereits unmittelbar mit Netzwerkgründung in 2009 gestartet und blickt somit auf bereits 40 Sitzungen zurück. Er befasst sich mit geplanten Maßnahmen zur Förderung und Bildung aller Mitarbeitenden in den Mitgliedsunternehmen und über alle Hierarchiestufen hinweg. In “3. Generation” leiten Johannes Groß und Sebastian Pawletta den Arbeitskreis.

Personalmarketing

Personalmarketing definieren wir einerseits (externe Perspektive) über Maßnahmen zur Steigerung der Attraktivität der Unternehmen für potenzielle Bewerberinnen und Bewerber. Andererseits (interne Perspektive) stehen Maßnahmen für eine stärkere Bindung bestehender Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fokus. Die Leitung haben Tanja Avci und Florian Engel inne.

PERSONET-Days

Die PERSONET-Days greifen Themenkomplexe mit arbeitskreis-übergreifender Relevanz auf. Der Informationsinput findet in Form konsekutiver, zielgruppen-spezifischer Webinare mit gerne wechselnder Zuhöerschaft statt. Weiterführende Diskussionen und Workshops in z. B. unseren Arbeitskreisen können folgen. Gesteuert wird dieses digitale Angebot aus der Netzwerkzentrale

Mitgliederversammlung & Mitgliedertreffen

Im PERSONET-Jahreskalender glänzt die alljährliche Mitgliederversammlung nicht nur als Austausch- und Informations-Highlight mit hochkarätiger keynote. Ebenso ist sie höchstes meinungsbildendes sowie beschlussfassendes und kontrollierendes Organ des Personet e. V. mit fruchtbaren Workshops und aktiven Erlebnisinhalten.

Um die Zeit von Mitgliederversammlung zu Mitgliederversammlung nicht zu lange werden zu lassen, kommen die PERSONET-Mitglieder weiterhin und in der Regel ebenfalls jährlich zum Mitgliedertreffen zusammen. Ganz ohne vereinsrechtliches Statut stehen auch hier hochwertige Information und gemeinsame Mehrwerte im Mittelpunkt.

Oberfränkischer Personal- & Praxistag

Der Oberfränkische Personal- und Praxistag steht seit 2014 für DIE praxisorientierte Austausch- und Kontaktplattform zu aktuellen personalrelevanten Herausforderungen in Oberfranken. Strategischer Weitblick und operative Optimierung bei der Themenwahl zeichnen unsere Kooperations-Highlight-Veranstaltung ebenso aus wie der wertvolle Austausch-Blick über den Tellerrand hinaus und in den Teller der HR-Kolleginnen und Kollegen hinein.

Das Format führen wir in Zusammenarbeit mit dem BF/M-Bayreuth, den Arbeitgeberverbänden bayme vbm, der IHK für Oberfranken Bayreuth und der Handwerkskammer für Oberfranken durch. Dank dieses sehr besonderen und leistungsstarken Konsortiums erreichte der Oberfränkische Personal- und Praxistag in seinen bisherigen sehr erfolgreichen Auflagen eine sehr beachtliche netzwerk-, institutions- und branchenübergreifende Reichweite.

PERSONET-Stammtisch

Beim PERSONET-Stammtisch netzwerken wir “informell formell und ohne viel drum herum”. Wahlweise in Präsenz im Bierzelt oder digital im Call. Der (digitale) PERSONET-Stammtisch darf wohl als das informellste und persönlichste Event für eine abwechslungsreiche Abendplanung im PERSONET-Portfolio gelten.

Dank unserer “Heads of PERSONET-Stammtisch” Janine Ulbrich und Lena Neumann sind für die HR-Praxis relevante bis brennende HR- und gesellschaftliche Themen zwar garantiert. PERSONET-Stammtisch-Prinzip und -Grundsatz soll und wird jedoch gerne bleiben: Come as YOU are, be as YOU like.

PERSONET-Academy

Die PERSONET-Academy adressiert die persönliche Entwicklung personalverantwortlicher Kolleginnen und Kollegen in und außerhalb der Mitgliedsunternehmen. Dem Claim “Wir tun was für uns” folgend, lernen wir gemeinsam mit- und voneinander in den Profilfeldern “personale”, “sozial-kommunikative”, “digital-methodische” sowie “fachliche” Kompetenz.

Der Markenkern des PERSONET prägt auch die PERSONET-Academy. So sind der vertrauensvolle Austausch und die persönliche Vernetzung wertvollste Zugaben, eine maximale Praxisorientierung Pflicht und Anspruch, die Durchführung in der Region Bonus und angestrebtes Alleinstellungsmerkmal für hochwertige Academy-Workshops und -Seminare.